Home | Kontakt | Anfahrt | Impressum | AGB
Der Schaumstoff Laden

PUR-Schaumstoff

Kaltschaum

Viscoelastischer Schaum

Verbundschaum

Über Schaumstoffe

Das Material aus dem vermutlich auch Ihre Polster sind, ist Schaumstoff. Wenn also ihre Polster oder Auflagen "auf sind", egal ob es der Bezug oder das Innenleben ist, sind wir der richtige Ansprechpartner für Sie. Wir halten eine große Auswahl unterschiedlicher und hochwertiger Schaumstoffe und Bezugsstoffe für Sie vor und können Ihnen für jeden Bedarf das richtige Angebot unterbreiten.

PUR Schaumstoffe

Als PUR-Weichschaumstoffe werden aus Polyol und Isocyanat unter der Verwendung des Treibmittels Kohlensäure hergestellt. PUR-Schaum eignet sich aufgrund des geringen Gewichtes, der hohen Luftdurchlässigkeit und der physiologischen Unbedenklichkeit auch besonders gut für den medizinisch/pflegerisch-therapeutischen Bereich. So werden z.B. elastische Bandagen und Verbände, sowie Wundauflagen aus PUR-Schaum gefertigt, da er toxikologisch völlig unbedenklich ist. Bei der Herstellung des Schaums werden Grundrohstoffe verwendet, die weder Monomere, freies TDI, Formaldehyd noch Asbest enthalten. Nach dem heutigen Wissensstand löst der Kontakt mit PUR-Schaum auch keinerlei allergische Reaktionen aus.

Gewicht: PUR-Schaum ist sehr leicht.

Luftdurchlässigkeit: Die offenporige Zellstruktur des PUR-Schaums verhindert Wärme- und Feuchtigkeitsanstauungen, so dass ein gutes Mikroklima entsteht.

Physiologische Unbedenklichkeit: Zahlreiche Untersuchungen in toxikologischen und gewerbe-hygienischen Forschungseinrichtungen haben belegt, dass die Verwendung von PUR-Schäumen keine patho-physiologischen Auswirkungen auf den Organismus des Menschen haben.

Staubfrei: Staub, der ein wichtiger Bakterienträger ist, kann nicht in den Schaum eindringen.

Elastizität und Formbeständigkeit: PUR-Schaum zeichnet sich durch besondere Formbeständigkeit und Elastizität aus. Untersuchungen über Jahre hinweg an PUR-Matratzen, entsprechend hohes Raumgewicht (mind. 30er RG) vorausgesetzt, haben ergeben, dass sich selbst bei Dauernutzung kaum Mulden im Schaumstoff bilden.

Ökologie und Entsorgung: PUR-Schaumstoffe können und sollten über den Hausmüll entsorgt werden.

Unsere PUR-Schäume sind nach Ökotex-Standard 100 (Produktklasse für Babys) zertifiziert.

Kaltschaum

HR-Schaumstoff (Kaltschaum) ist wie die herkömmlichen Schaumstoffe ein Polyurethan (PUR). Bei der Herstellung verwendet man in der Grundverbindung Polyether anstelle der üblichen Dialkohole. So entstehen größere Poren, die für noch bessere Lüftungseigenschaften sowie bessere Durchlässigkeit von Feuchtigkeit sorgen. Da bei diesem Prozeß gegenüber dem Heißschaum (PUR) weniger Wärme zugesetzt werden muß, hat sich der Begriff "Kaltschaum" für diese Verbindung durchgesetzt.

Der Kaltschaum ist weitaus elastischer als der herkömmliche PUR-Schaum und wird deswegen auch als HR-Schaum bezeichnet, HR steht dabei für "high-resilent" (hochelastisch).

Viscoelastischer Schaum

Ein Schaum der im Rahmen des NASA-Raumfahrtprogrammes entwickelt wurde um die Astronauten, hauptsächlich in der Startphase des Raumfahrzeuges, vor Druckbelastungen (g-force) zu schützen. Dieser Schaum bietet eine einzigartige Druckentlastung. Wenn Körperwärme und Gewicht auf den Visco-Schaumstoff einwirken, passt sich der Schaum an. Insbesondere an den "gefährdeten" Hüften, Armen und Schultern, verbessert er deutlich die Durchblutung. Das macht den Schlaf ruhiger und vermindert ganz erheblich das Bedürfnis, ständig die Lage zu verändern. In zahlreichen Versuchen in Schlaflabors und Universitätskliniken wurde dann auch ermittelt, dass sich die Testschläfer auf einer Visco-elastischen Matratze nur 17 Mal pro Nacht drehten, "rotierten" sie auf den Standardmatratzen im Durchschnitt 80 bis 100 Mal. Diese Ergebnisse belegen deutlich dass Matratzen aus Visco-elastischem Schaumstoff die Schlafqualität erheblich verbessern, wobei das individuell zu beurteilen ist.

Viscoschaumstoff wird wegen seiner druckentlastenden Eigenschaften gerne auch in der Krankenpflege zur Dekubitus-Prophylaxe und  -Behandlung eingesetzt. Druckbelastungen und Schlafhaltungen, die zu Störungen, Taubheitsgefühlen und Schmerzen führen, werden durch diese einzigartige Druckentlastung, sowohl bei geringer als auch bei starker Gewichtsbelastung, eliminiert. Viscoschaum ist atmungsaktiv und feuchtigkeitsregulierend und bietet somit ein angenehmes und gesundes Schlafklima. Er ist staub und bakterienfrei und somit hervorragend für Allergiker geeignet.

Verbundschaum

Verbundschaumstoff ist ein Recyclingprodukt, bestehend aus neuen, ungebrauchten Schneideabfällen der Schaumstoffindustrie. Die Polyurethan-Schaumstoffabschnitte werden zu Flocken verarbeitet, mit einem PUR-Bindemittel gemischt und in Blöcke gepresst. Die temperaturbeständigen Verbundschäume zeichnen sich durch eine sehr hohe Schalldämmung und hohe Festigkeit aus. Sie absorbieren sehr gut Stoß- und Fallenergie.